Tschechische Republik macht Fortschritte bei der Regulierung von HHC, Kratom und Cannabis mit niedrigem THC-Gehalt

1w
2m read
Summary

In einem entscheidenden Schritt, den die tschechische Verwaltung vollzogen hat, bedeutet die Regulierung von psychomodulierenden Substanzen einen Wechsel von einem völligen Verbot zu einem kontrollierten Umgang. Durch die Einführung dieser stufenweisen Klassifizierung wollen die Regulierungsbehörden sicherere Alternativen für den legalen Erwerb durch erwachsene Konsumenten reservieren. Eine durchsetzungsfähige “Schwarze-Liste”-Taktik umfasst obligatorische Zweijahresbewertungen mit anschließenden strengen Vorschriften, die denen für Alkohol ähneln oder sogar strenger sind als diese. Die Abgeordneten des tschechischen Parlaments haben bedeutende Schritte unternommen, um die Haltung des Landes zu Substanzen wie HHC, Kratom und Cannabis mit niedrigem THC-Gehalt zu ändern.Zustimmung des Parlaments: Eine Mehrheitsentscheidung lenkt den WandelDer von Zdenka Němečková Crkvenjaš eingebrachte Gesetzesvorschlag wurde von einem beachtlichen Teil der Mitglieder der Regierungskoalition unterstützt, was eine politische Ausrichtung auf Regulierungsmaßnahmen gegenüber Verboten belegt. Diese besondere Komponente der Gesetzgebung steht in engem Zusammenhang mit der Absicht, Minderjährige zu schützen und gleichzeitig die relativ harmlose Unbedenklichkeit bestimmter “leichter” Drogen für erwachsene Konsumenten anzuerkennen.Die jüngsten Gesetzesanpassungen stellen einen mutigen, aber auch nachdenklichen Schritt nach vorn dar , um die Erfordernisse der öffentlichen Gesundheit mit den persönlichen Freiheiten in Einklang zu bringen.

Article Preview

In einem entscheidenden Schritt, den die tschechische Verwaltung vollzogen hat, bedeutet die Regulierung von psychomodulierenden Substanzen einen Wechsel von einem völligen Verbot zu einem kontrollierten Umgang. Die Abgeordneten des tschechischen Parlaments haben bedeutende Schritte unternommen, um die Haltung des Landes zu Substanzen wie HHC, Kratom und Cannabis mit niedrigem THC-Gehalt zu ändern.

Zustimmung des Parlaments: Eine Mehrheitsentscheidung lenkt den Wandel

Der von Zdenka Němečková Crkvenjaš eingebrachte Gesetzesvorschlag wurde von einem beachtlichen Teil der Mitglieder...

Read the full article @ Marijuana Index